Das Wunder von Berne (Pokal-Halbfinale gegen St. Pauli 1. Fr.)

178 anwesende Zuschauer haben es sich nicht nehmen lassen, uns an einem Dienstagabend zu unterstützen. Die Prognosen für das Ergebnis waren durchaus unterschiedlich, aber wir waren uns sicher, es allen Zweiflern zu zeigen. Unsere Aufstellung war wie folgt: 

Tor – Jacko

Verteidigung – Charly, Selina, Giulia + Marina

Mittelfeld – Mona, Johanna, Lena + Carina

Sturm – Jasmin + Sabrina 

Wir starteten gleich mit viel Druck und konnten uns sogar zwei super Torschüsse erkämpfen (4. Min Lena, 9. Min Carina). Auch die Damen vom St. Pauli kämpften um den Einzug ins Finale und in der 21. Minute gelang ihnen der 1. Treffer. Mit diesem Ergebnis gingen wir in die Halbzeit. Folgender Wechsel fand zur zweiten Hälfte der Partie statt: Lena ging vom Feld, dafür kam Jana raus (Sabrina zieht aufs linke Mittelfeld, Jana in den Sturm). Wir arbeiteten weiter mit enormen Druck in diesem Spiel und bekamen in der 52. Minuten einen Elfmeter, den Sabrina locker versenkte. Die Berne Fans, sowie alle Damen auf dem Platz jubelten was das Zeug hält. Die zweite Halbzeit haben wir es den Damen von Pauli nicht einfach gemacht und waren spielerisch sogar überlegen, nur leider blieben die Tore aus. Wir wechselten noch zweimal (69. Min Sarah für Johana, 85. Min. Jenny für Jasmin) Am Ende der zweiten Halbzeit nahmen die Damen von Pauli nochmal alle Kräfte zusammen und gingen in der 82. Minute in Führung 1:2. Leider kurz danach saß das nächste Ding und sie konnten ihre Führung ausbauen 1:3. Zuletzt in der 90. Minute ein weiterer Treffer für Pauli 1:4. Kurz danach der Abpfiff. 

Alles in allem haben wir ein grandioses Spiel abgeliefert und können mächtig stolz auf uns sein. Trotz des großen Ligaunterschiedes haben wir super gegengehalten und waren sogar die meiste Zeit spielerisch besser. (Hierzu gab es auch viel Lob seitens der Spielerinnen und Fans des FC St. Paulis) Alle unsere Fans haben wieder einmal mächtig hinter uns gestanden und waren durch die Bank weg stolz auf uns. Wir haben gezeigt, dass wir es verdient hatten im Halbfinale zu stehen!!

Was noch gesagt werden muss: Wir sind das GEILSTE Team der Welt!!

 

One thought on “Das Wunder von Berne (Pokal-Halbfinale gegen St. Pauli 1. Fr.)

  1. Hallo „GEILSTES Team der Welt“! 😉
    Ihr habt Euch großartig „verkauft“, den Gegner lange Zeit in Schach gehalten und „alt“ aussehen lassen, wie man an deren bissigem, teilweise unfairem Spielverhalten und der großen Erleichterung nach der erneuten Führung bemerken konnte!
    Wie ein Zweiklassenunterschied sah das ganz und gar nicht aus! Ihr habt eine supertolle Leistung gezeigt! 🙂
    Peinlich, peinlich St. Pauli …
    Wie Sandra oben schrieb sind wir Fans mächtig stolz auf Euch!!!
    Weiter so, konserviert diese Leistung für die letzten Punktspiele! 😉
    Liebe Grüße, Olli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.