Pokal Viertelfinale gegen Union Tornesch 2. Frauen

Leider mit etwas Verspätung aber trotzdem noch aktuell hier der Bericht des Viertelfinales gegen Union Tornesch 2. Frauen.

Zwei Mannschaften, die sich bereits aus der eigenen Staffel kennen, sind an diesem kalten Sonntagnachmittag nun als Gegner im Pokal aufeinander getroffen. Unsere Aufstellung war folgende:

 

Tor – Jacko

Verteidigung – Sarah, Nadja, Giulia + Svenja

Mittelfeld – Selina, Sabrina, Carina + Mona

Sturm – Jasmin + Marina

 

Alle waren hoch motiviert und wollten den Sieg um ins Halbfinale zu kommen. Nach 9 Minuten der erste Wechsel: Jasmin ging es leider gesundheitlich doch schlechter als erwartet und dafür kam Jana ins Feld.

Wir hatten etwas Probleme ins Spiel zu kommen und eine Zeit passierte nicht viel. Dann endlich in der 25. Minute ein Treffer für Berne durch Sabrina. Dies wollten unsere Gegnerinnen nicht hinnehmen und kämpften mit viel Druck gegen an. Kurz vor der Halbzeit (43. Minute) dann der Ausgleich.

Kurz nachdem die 2. Halbzeit begonnen hat ein weiterer Wechsel bei uns. (Svenja runter, Lena rauf)

In der 79. Minute gingen unsere Gegnerinnen nun mit 2:1 in Führung. Viele von uns dachten bereits okay, das Spiel ist vorbei. Doch dann eine übliche Berne Aktion: Marina trifft in der 94. Minute zum 2:2. Somit hieß es für alle wir gehen in die Verlängerung.

Die Zuschauer flüchteten in dieser Pause schnell rein um sich kurz aufzuwärmen, da diese schon halb erfroren waren 😉

In der Verlängerung passierte nichts, womit wir ins Elfmeterschießen mussten.

Unsere Schützen:

Marina, Carina, Mona, Sabrina und Jana

Für alle die nicht dabei gewesen sind, haben wir auch das Video (danke Charly!) mit hinzugefügt. Alle unsere Schützen trafen souverän und nun lag es an Jacko den letzten Schuss der Gegnerinnen zu halten. Dies gelang ihr auch erstklassig, sodass eine Horde Damen auf sie zu gerannt kam um sich auf sie zu schmeißen.

Alles in allem war dies ein sehr aufregender Nachmittag/Abend den wir so schnell nicht vergessen werden. Nun heißt es am 25.03.2017 um 16:45 Uhr Halbfinale in Berne (Gegner noch nicht bekannt). Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.