Punktspiel gegen Harburger TB 1. FRAUEN (22.04.2018)

Bei spitzen Wetter spielten wir heute gegen den Harburger TB. Nachdem erst kein Schiedsrichter vor Ort war, sprang der Schiri vom Spiel davor ein. 

Unsere heutige Aufstellung:

Tor – Jacko

Verteidigung – Giulia, Sarah, Marina + Selina

Mittelfeld – Lena, Mona + Johanna

Sturm – Charly, Jasmin + Carina 

Nachdem der Anfang des Spieles etwas durcheinander war kamen wir dann ins Spiel und hatten super Chancen. Johanna rettete den Ball vorm Tor aus und flankte ihn in Richtung zweiten Pfosten. Leider war der Ball etwas zu hoch, sodass Charly keine Chance hatte ranzukommen. Kurz darauf wieder eine Chance. Mona spielt einen langen Pass auf Charly, diese wurde im 16er gefoult und eine Verteidigerin von Harburg konnte den Ball noch auf der Torlinie retten. Doch dies ließen wir nicht auf uns sitzen und startetet einen erneuten, erfolgreichen Angriff. In der 18. Minute bekam Carina einen Pass in den Lauf und versenkte den Ball im Tor (0:1). In der 30. Minute der nächste Treffer durch Charly (0:2). Leider hatten wir Phasenweise auch den Schiedsrichter gegen uns. So wurde in der 35. Minute ein angebliches Handspiel von Sarah im 16er gepfiffen und die Gegnerinnen versenkten den Elfmeter. Das gab den Gegnerinnen einen Schub und sie gleichten in der 42. Minute aus. (2:2) Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit taten wir uns sichtlich schwer. 72. Minute unser erster Wechsel: Marina musste nach einem Foul vom Platz, dafür kam Nadja aufs Spielfeld. Kurz danach nahm Berne das Spiel wieder in die Hand. In der 77. Minute ein Treffer von Carina und kurz danach 82. Minute der Siegtreffer von Jasmin (2:4). Wir wechselten in der 92. Minute nochmal: Jasmin ging runter, dafür Jenny rauf. Wir kämpften weiter trotz der Hitze. Nachdem uns der Schiri dann den letzten Wechsel erst verweigerte durften wir dann in der 94. Minute doch noch Wechseln. Sarah kam runter und Svenja rein. Kurz danach endlich der Abpfiff und wir gingen als Sieger vom Platz.

Am kommenden Sonntag begrüßen wir die Damen von Komet Blankenese um 16:45 Uhr zuhause. Wir hoffen wieder auf zahlreiches Erscheinen unserer Fans.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.